… ist zugleich die späteste Trauung, die ich jemals in einem Jahr hatte und wird nur noch schwer zu toppen sein: Sie findet nämlich am 31.12. gegen 17:00 statt! Die erste Trauung 2016 wird übrigens am 09.01. sein, d.h. meine “Winterpause” ist dieses Mal nur etwas mehr als eine Woche. Ich hoffe auf Schnee, der liegen bleibt, so dass beide Trauungen in so richtig romantischem winterlichen Ambiente stattfinden können.

Category
Tags

Comments are closed

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung