Heute möchte ich eine Möglichkeit vorstellen, die Glückwünsche seiner Gäste auf Steinen festzuhalten. So ist jeder Anwesende in die Zeremonie einbezogen, ohne dass er etwas sagen muss. Mit nur einem oder zwei Worten kann jeder Gast dem Brautpaar seine Wünsche für die Ewigkeit auf einem Stein festhalten. Die eingesammelten Steine sind natürlich auch ein wundervolles Erinnerungsstück für das Brautpaar. Und auch während der Trauung sind die Steine ein wunderbarer Tischschmuck.
Passende Steine kann man selber sammeln oder in Dekoläden oder auch in Baumärkten kaufen. Lackstifte eignen sich sehr gut zum Beschriften, und schöne Schalen finden sich zum Beispiel beim bekannten schwedischen Möbelhaus.

[nggallery id=7]

Category
Tags

Comments are closed

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung