Weiter geht es mit einem nichtbiblischen Zitat, das sich großer Beliebtheit erfreut.

Spruch:
“Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.”
(Antoine de Saint-Exupéry)

Hintergrund:
Das Zitat stammt aus der weltberühmten Erzählung “Der kleine Prinz”. Ein Fuchs, mit dem der kleine Prinz Freundschaft schliesst, gibt ihm diese Weisheit mit auf den Weg. Die Passage, aus der das Zitat stammt, ist auch als Lesung während meiner Trauungen sehr beliebt.

Interpretation:
Unsere Augen spielen uns öfters mal einen Streich, wir alle kennen optische Täuschungen. Wenn wir mit den Augen sehen, bleiben wir zwangsläufig an der Oberfläche. Wenn wir unser Gegenüber mit dem Herzen wahrnehmen, ihn also durch unsere Gefühle für ihn wahrnehmen, dann erfahren wir weitaus mehr, und vor allem Wesentlicheres. Dies wirkt sich aber auch wieder auf unsere optische Wahrnehmung aus. Wer kennt das nicht, dass man einen Menschen plötzlich “mit ganz anderen Augen” sieht, wenn man sich verliebt? Genau dieser spezielle Blick macht den geliebten Menschen zu etwas ganz besonderem und einzigartigem. Wenn das Gefühl stimmt, wird unser Partner für uns immer der/die Schönste sein, auch noch mit Falten, Glatze oder ein paar Kilos mehr als aktuell.

Category
Tags

Comments are closed

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung