Wie die westfälischen Nachrichten hier berichten können ab 2009 die Länder jeweils selbst die Höhe der Gebühren für die standesamtliche Trauung festlegen. Einige Länder denken wohl bereits über “moderate Erhöhungen” nach. Wenn man bedenkt, dass die standesamtliche Trauung mit aktuell EUR 33,- bei all den Kosten einer Hochzeit nicht wirklich ins Gewicht fällt, sollte auch eine Erhöhung um ein paar Euro niemanden wirklich vom Heiraten abhalten: Selbst bei einer Erhöhung der Gebühren um 50% liegen die Kosten dann noch unter EUR 50,- …

Category
Tags

Comments are closed

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung