Am Ostersamstag 2012 war es soweit: meine 150. Trauung stand an! Gleich nach dem Eintreffen auf dem Schloss begegne ich meinem Brautpaar, das gerade von der standesamtlichen Trauung kommt und sich vom Aprilwetter nicht die sonnige Laune nehmen lässt. Gemeinsam mit der Sängerin bereite ich mich auf die Trauung vor und überlasse das Brautpaar seinen Gästen. Apropos Gäste: Auch die Gäste sind sehr, sehr nett. Wir trinken zusammen noch einen Kaffee zum Aufwärmen, bevor es dann wieder in die Kapelle geht.

Eine wundervolle Trauung beginnt mit dem Einzug der Braut und einem tollen Live-Song der Sängerin. Dank der vielen Informationen, die mir das Brautpaar aus der persönlichen Geschichte erzählt hatte, gibt es auch einige Anekdoten, die die Gäste schmunzeln und auch mal laut lachen lässt. Nach der Zeremonie war ich bei Kaffee und Kuchen noch dabei und habe mich sehr über das Feedback der Familien und Freunde gefreut. Natürlich ließ ich mir die Gelegenheit nicht entgehen noch ein Foto mit meinen Jubiläumspaar zu machen. Ich bin mir sicher die beiden hatten noch eine tolle Feier und genießen jetzt die Flitterwochen im Wellness-Hotel.

Ich möchte an dieser Stelle noch mal Danke sagen: Danke an alle meine 150 Brautpaare bisher! Und ich freue mich schon auf viele neue Erlebnisse und ganz viele tolle und interessante Menschen!

[nggallery id=12]

Tags

Comments are closed

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung