Am 14.04.2012 stand die Trauung von Daniela und Werner an. Die Trauung fand um 17:00 statt. Immer öfter entscheiden sich Brautpaare für eine relativ späte Trauung. Dadurch wird der Hochzeitstag entspannter. Meistens jedenfalls! Bei Daniela und Werner hat das nicht funktioniert. Wegen einem Polizeieinsatz in der Augsburger Innenstadt musste sich die Braut eine Stunde vor Beginn ein neues Brautkleid organisieren! Unglaublich bewundernswert mit welcher Gelassenheit die beiden an diese Katastrophe ran gegangen sind und dann pünktlich und mit einem Lächeln zur Trauung kamen. Wow!

Die Trauung war sehr schön, die Gäste alle sehr entspannt und interessiert. Und auch die musikalische Begleitung war exzellent: Eine tolle Sängerin mit Pianist untermalte die Zeremonie mit insgesamt 4 Liedern. Danach blieb ich auch noch zum Essen und hatte eine sehr angenehme Zeit mit der Hochzeitsgesellschaft.

[nggallery id=13]

Tags

Comments are closed

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung